Kreuzworträtsel Lexikon Hilfe

Das Lösen von Kreuzworträtseln ist Entspannung und Herausforderung gleichzeitig. Während die Gedanken auf die auszufüllenden Gitter gerichtet sind, helfen einige Tipps und Kniffe für die Lösung des Rätsels.

Die Suche nach den leichten Wörtern

Der beste Beginn für das Lösen des Kreuzworträtsels ist das geordnete Suchen nach den Fragen, die sofort beantwortet werden können. Damit kannst du direkt einige Buchstaben ins Rätsel einfügen, die dir auch bei den kniffligen Fragen helfen. Meist bietet es sich an, von links nach rechts und von oben nach unten vorzugehen. Probiere am besten selbst aus, in welcher Reihenfolge du den besten Überblick behältst.

Tipp: Manche Rätsel haben ein bestimmtes Thema. Orientiere dich daran und behalte es beim Lösen im Hinterkopf.

Da jetzt bereits einige Wörter eingetragen sind, kannst du versuchen die Fragen zu lösen, bei denen du zunächst ins Stocken geraten bist. Besonders bei den Fragen, die mehrere Antwortmöglichkeiten zulassen, kann die Lösung durch schon vorhandene Buchstaben eingeschränkt werden. Andere Rätsler bevorzugen die Einhaltung der Numerierung bei senkrechten und waagerechten Rätseln. Finde heraus, mit welchem System du am besten die Fragen lösen kannst.

Tipp: Gehe die Fragen durch, bei denen durch die Lösung einer anderen Frage bereits einige Buchstaben vorhanden sind.

Diese Umlaute müssen ersetzt werden:

äae
öoe
üue
ßss

Zu den Lücken stehen

Der Kreuzworträtsel-Profi kennt die meistgestellten Fragen im Gitterrätsel. Aber auch als Anfänger kannst du mit ein paar Tipps und Kniffen leicht auf die Lösung der Frage kommen. Wird ein Substantiv gesucht, kannst du in Gedanken die möglichen Endungen wie -heit, -keit, -ung, -ant und so weiter durchgehen und versuchen, welche passt. Auch wenn du dir beim Wortstamm unsicher bist, hast du durch die gefundene Wortendung einige weitere Buchstaben gefunden, die dir bei den anderen Fragen helfen können.

Tipp: Kreuzworträtsel.de weiß alles. Zumindest die Antwort auf die gesuchte Kreuzworträtselfrage.

Weiterdenken hilft

Die in Kreuzworträtseln gesuchten Lösungen sind meist Synonyme. So kann die Lösung auf die Frage nach einem Unterstellplatz “Garage” sein. Hier muss weitergedacht werden und Assoziationen zu dem gegebenen Wort gesucht werden. Dabei hilft es, wenn du im Kopf die Wörter durchgehst, die dir zu dem gefragten Wort verbindest.

Aber auch Wörter mit doppeltem Wortsinn werden häufig in Kreuzworträtseln abgefragt. So können sowohl Bandagen als auch Windeln als Frage vorgegeben sein und für beide die Lösung “Wickeln” passen.

Tipp: Behalte für das Lösen des Kreuzworträtsels auch Redewendungen im Kopf.

Ein Überblick der Abkürzungen im Lexikon

Auch wenn oft die Frage nach der Abkürzung für ein Wort gestellt wird, sind die Fragen des Kreuzworträtsels aus Platzgründen oft selbst abgekürzt. Hier sind die gängigsten Abkürzungen:

Abk.

Abkürzung

amerik.

amerikanisch

arab.

arabisch

Bez.

Bezeichnung

bibl.

biblisch

chem. Z.

chemisches Zeichen

chin.

chinesisch

dän.

dänisch

dt.

deutsch

ehem.

ehemalig

engl.

englisch

franz.

französisch

griech.

griechisch

ital.

italienisch

japan.

japanisch

jüd.

jüdisch

kaufm.

kaufmännisch

Kfz.-Z.

Kraftfahrzeugzeichen

kl.

klein

Kzw.

Kurzwort

lat.

lateinisch

männl.

männlich

milit.

militärisch, militant

Mz.

Mehrzahl

natürl.

natürlich

russ.

russisch

Schülerspr.

Schülersprache

schweiz.

schweizerisch

span.

spanisch

ugs.

umgangssprachlich

unbest.

unbestimmt

v.

von

veralt.

veraltet

Vorn.

Vorname

weibl.

weiblich

🕇

verstorben