Kreuzworträtsel und Gewinnspiele

Langweile vor dem Computer? - Das muss doch nicht sein! Ganz egal ob PC-Arbeiter der gerade nichts zu tun hat, Dauerchatter der mal ein wenig Lust auf Abwechslung hat oder aber Schreibtischsportler der einfach mal eine kleine Pause und ein wenig Ablenkung braucht - ein klein wenig Zeitvertreib kann jeder irgendwann immer mal gebrauchen. Und wenn dies der Fall ist, gönnen sie sich doch eine kleine Auszeit. Anbieten tut sich da als ein reizvoller Zeitvertreib ein Kreuzworträtsel ebenso wie ein Sudoku. Mit Beidem werden Sie auf dieser Seite bestens versorgt. Es ist ganz simple: Einfach bei dem unten stehenden Onlinekreuzworträtsel auf ein leeres Feld klicken das ausgefüllt werden soll und schon kann es losgehen.

Wie bei einem gewöhnlichem Kreuzworträtsel was in Illustrierten oder speziellen Rätselheften zu finden ist müssen sie nun Buchstaben in die freien Felder eintragen. Nur dass sie hier dazu die Tastatur anstelle eines Stiftes nutzen um die entsprechenden Buchstaben einzutragen. Das alles geht ganz einfach und… ist ein perfekte Kreuzworträtsel Online Spaß für Zwischendurch.

Online Kreuzworträtsel

Was sind Kreuzworträtsel?

Wie war das noch? Italienischer Fluss mit zwei Buchstaben. Pa? Pi? Po? Kreuzworträtsel fordern, machen einfach Spaß und sind auch dazu geeignet, auf Dauer geistig rege zu halten. Selbst einen gewissen Schutz vor Krankheiten wie Alzheimer scheinen sie zu bieten. Ganz jung ist es allerdings nicht mehr, das Kreuzworträtsel: Bereits 1913 erblickte es erstmalig das Licht der Welt. Es kam zur Weihnachtszeit, wurde in der Weihnachtsbeilage einer Zeitung (New York World) geboren und war vielleicht eins der schönsten Geschenke, die die Menschheit damals bekam. Spätestens in den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts eroberte das Kreuzworträtsel auch die Zeitungen und Zeitschriften Europas. 1925 wurde ein erstes in einer deutschen Zeitung gedruckt: in der Berliner Illustrierten. Im Lauf der Zeit ergaben sich Varianten, von denen wir hier das Schwedenrätsel und das US-amerikanische Kreuzworträtsel vorstellen möchten.

Ein für Deutschland klassisches Kreuzworträtsel besteht aus Zeilen und Spalten, die (meist) in kleine Quadrate eingeteilt werden, von denen einige Kurzbeschreibungen der gesuchten Wörter enthalten. Waage- und senkrecht trägt man nun Buchstaben in die Kästchen ein, sodass sie die gesuchten sinnvollen Begriffe ergeben.

Kreuzworträtsel waren auch immer für Rekorde gut:

  • 1985 veröffentlichte etwa Charles Cilard sein Rätsel, das mit einer Länge von 870 Metern und einer Breite von 30 Zentimetern genau 2 Millionen und 610.000 Kästchen enthielt.
  • Sechs mal acht Meter umfasste das Kreuzworträtsel, das das weißrussische Ehepaar Swetlana und Semjon Beljajew im Jahr 2005 vorstellte: Insgesamt 64.371 Wörter gab es zu erraten.

Das sind nur zwei der gigantischen Kreuzworträtsel, die immer wieder entwickelt werden. Es scheint so, als hätten nicht allein die Rätselrater an Kreuzworträtseln Spaß!